home > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Die meisten Kunden verwenden unsere vorgefertigeten Templates.
Falls Sie die Druckdaten selber erstellen möchten, beachten Sie bitte folgende Tipps:


1. PDF oder JPG Format?

Der Unterschied zwischen beiden Formaten besteht hauptsächlich darin, dass Schriften im PDF Format nicht gerastert werden, sondern als Vektoren erhalten bleiben. Bitte kontrollieren Sie daher Ihre PDF Dateien sowohl im Acrobat Reader als auch in Photoshop. Da Erfahrungsgemäss nicht alle Probleme beim PDF Format von uns erkannt werden können, geht die Verantwortung bei der Übergabe von PDF Dateien komplett auf den Kunden über. Wenn Sie uns dennoch PDF Daten schicken, verwenden Sie unbedingt die Version 1.3!

2. Welche Programme kann ich verwenden?
Grundsätzlich können Sie Ihre Druckdateien mit allen Grafikprogrammen erstellen, die über eine Exportfunktion ins JPG oder PDF Format verfügen.

3. Welche Grösse muss meine Datei haben?
Wegen Schneidetoleranzen (1mm) bitten wir Sie Ihre Datei um 3mm breiter und 3mm höher anzulegen, als das gewünschte Endformat. Dadurch kann ein unschöner weisser Rand bei ungenauem Beschnitt vermieden werden. Die genauen Grössenangaben können Sie den Artikel-Details entnehmen.

4. Was muss ich noch beachten?
Erstellen Sie Ihre Datei unbedingt im CMYK Farbraum! Dateien, die bei uns als RGB eingehen werden nach unserem Standard-Farbprofil in CMYK umgewandelt. Dadurch kann es zu Farbverschiebungen kommen. Weiterhin sind spezielle (leuchtende) RGB Farben nicht im CMYK Farbraum darstellbar. Reklamationen aus diesem Grund werden von uns nicht akzeptiert. Erstellen Sie Ihre Datei daher gleich als CMYK.
• RGB = Red-Green-Blue
• CMYK = Cyan-Magenta-Yellow-Black
• Die Auflösung sollte 300 dpi betragen.
Wenn Sie Ihre Druckdateien im PDF Format uploaden möchten, dann achten Sie unbedingt darauf, dass alle Schriften eingebettet, oder in Pfade konvertiert sind!

5. Meine Datei ist fertig und nun?
Exportieren Sie Ihre Datei über die Exportfunktion Ihres Grafikprogrammes in das JPG Format. Stellen Sie
eine hohe oder maximale Qualität ein. Die Grösse Ihrer exportierten Datei darf dabei jedoch 15 MB nicht überschreiten, da wir nur Dateien bis zu dieser Grösse zum Upload akzeptieren.
Möchten Sie Ihre Datei in das PDF Format exportieren, so achten Sie unbedingt darauf, dass alle Schriften eingebettet, oder in Pfade konvertiert sind. Auch für das PDF Format gilt, aus oben genannten Gründen, selbstverständlich eine Beschränkung von 15 MB pro Datei.

weitere Fragen

1. Fragen zum Versand
Die Standardlieferung erfolgt per DHL Swisspack oder Schweizer Post. Diese Art der Lieferung ist für die meisten Aufträge ausreichend.
Für zeitkritische Aufträge bieten wir auch die Lieferung per DHL Swisspack 10:00 oder Swisspost Express an. Auch bieten wir eine direkte Abholung an. In diesem Fall sparen Sie die Versandkosten.

2. Probleme beim Upload
Für eventuelle Probleme beim Upload ist in den meisten Fällen eine Firewall verantwortlich. Falls Sie diese nicht deaktivieren möchten oder können, dann schicken Sie uns eine Mail mit allen erforderlichen Daten und den Druckdateien als Anhang an shop@digitprint.ch.
Falls nicht die Firewall für das Scheitern des Uploads verantwortlich ist, versuchen Sie den Upload bitte erneut. Sollte das Problem wiederum auftreten, können Sie uns ebenfals eine Mail mit allen erforderlichen Daten und den Druckdateien als Anhang zusenden.

3. Farben
Da wir im Sammeldruck produzieren ist eine genaue Farbabstimmung auf ein einzelnes Druckprodukt nicht möglich. Geringfügige Farbabweichungen zur Datei sind daher in Einzelfällen nicht vollständig auszuschliessen.

4. Welche Auflösung soll ich wählen?
Wenn Ihre Datei DIN A3 oder kleiner beträgt, können Sie es in einer Auflösung von 300 dpi (kürzere Uploadzeiten) oder max. 600 dpi für bessere Schriftdarstellung (nicht bei A3! - da bitte max 300dpi) abspeichern. Ist Ihre Datei DIN A2 oder grösser, sollten Sie es mit 150 dpi abspeichern.

5. Was ist dpi?
Dpi = dots per inch (Punkte pro Zoll - 1 Zoll = 2,54cm). Damit wird angegeben, wie viele Punke ein Drucker pro Inch zu Papier bringen kann. Je mehr, desto besser ist die Bildqualität. Je nach Dokumentengrösse kann dies bei uns zwischen 150 dpi und 600 dpi sein.

6. Was tun bei einer möglichen Reklamation?
Wir bemühen uns, Ihre Aufträge zu Ihrer vollen Zufriedenheit durchzuführen. Sollten Sie dennoch einmal Anlass für eine Reklamation haben, bitten wir Sie, uns Ihre Rechnung und einige Muster der Drucksache, mit Angabe von konkreten Gründen per Post (digitprint.ch, Postfach 213, 8832 Wollerau SZ) zukommen zu lassen. Bei fehlerhaft gelieferter Ware wird eine Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Nachfrist produziert.

7. Was ist zu tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Kein Problem! Einfach auf [Passwort vergessen] klicken, Ihre Email-Adresse eingeben und Ihr Passwort wird Ihnen dann automatisch an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei Ihrer Anmeldung angegeben haben.

8. Was bedeutet Grund-Datencheck?
Wir prüfen für Sie Ihre angelieferten Daten vor dem Druck. Kontrolliert werden die Daten von unserem geschulten Fachkräften dabei nach dem richtigen Format, dem Farbmodus (CMYK), dem Farbauftrag, der Auflösung, dem Schriftabstand zum Rand, dem Anschnitt und auch der Anzahl der Farbkanäle bei Produkten mit Sonderfarben. Auch achten wir bei PDFs darauf, ob Schriften und Bilder eingebettet, und die Vorder- und Rückseite getrennt angeliefert wurden. Es können jedoch nicht alle PDF Spezifikationen wie Transparenz, Linienstärke, Farbsättigung etc. geprüft werden. Wenn möglich werden auftretende Fehler direkt von unseren Fachkräften vor Ort behoben. Sollte dies aber nicht möglich sein, werden Sie von uns per E-mail mit der bitte um Fehlerbehebung benachrichtigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Garantie für Rechtschreibfehler, Satzfehler oder Farbwiedergabe geben können. Auch können wir nicht die «Überdrucken-Funktion» und den Sitz von Falz- und Perforationslinien prüfen, da diese teilweise für gestalterische Zwecke verwendet werden.

9. Wie löse ich einen Gutschein ein?
Ihren Gutscheincode geben Sie einfach auf der Warenkorbseite ein. Dazu klicken Sie auf den Link "Gutscheincode einlösen". Der Gutscheinwert wird dann automatisch von der Warenkorbsumme abgezogen. Bitte beachten Sie: Sollten Sie noch nicht bei digitprint.ch registriert sein, erfolgt die Gültigkeitsprüfung erst am Ende der Bestellung. Der Gutschein kann pro Aktion und Besteller nur einmal eingelöst werden.

[#Goodies] Tipps und Tricks von digitprint.ch